Zimmer frei

im Hotel zur Wilden Biene

 

 

 

 

Einen spannenden Tag, der sich rund um die Bienen auf unserer Streuobstwiese drehte, konnten die Kinder der Wartburg Grundschule Gievenbeck erleben.

 

 

Da die Wiese vor kurzem gemäht worden war, lag noch eine Menge Heu herum, aus der alle
Kinder spontan gemeinsam eine Festung bauten.

 

 

 

 

Einige Kinder wollten unbedingt bei der Arbeit helfen: auf einer kleinen Fläche direkt vor der Bienenwand sollte eine blütenreiche Wildblumenwiese für Schmetterling und Bienen angelegt werden.

 

 

Dafür musste erst die Grasnarbe aufgerissen und die Wurzeln entfernt werden. Mit vielen Händen und noch mehr Eifer war das Stück schon schnell für die Aussaat freigelegt.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Während die eine Hälfte der Kinder fleißig Nisthilfen für Wildbienen aus verschiedenen Materialien, wie Bambus, Schilf und Holz baute,

stampfte die andere Hälfte kräftig den Lehm mit Füßen - für den Bau eines Bienenhotels.

 

 

 

Großen Spaß hatten die Kinder auch beim Besuch des Imkers, der ihnen nicht nur die Bienenkönigin zeigte, sondern auch eine männliche Biene auf die Hand setzte, die sie streicheln durften. Besonders spannend war es das Schlüpfen von 3 jungen Bienen zu beobachten.

Unsere Kinder von der Wartburg Grundschule hatten wieder einmal sehr viel Spaß beim Bauen, Beobachten und Spielen auf der Obstwiese.

 

 

Erlebnistage auf der Streuobstwiese bietet der NABU Münster zu jeder Jahreszeit an. Weitere Infos hier

auf dieser Seite suchen (Google)

Loading

nabu auf dem wochenmarkt

TERMINE

Kontakt

Schreiben Sie uns!

buero{at}nabu-muenster.de

unsere Arbeitsgruppen

Naturschutzstation