Fledermaus-Schützer am NABU-Marktstand

Am 23. September ging es am NABU-Stand auf dem Wochenmarkt um  Fledermäuse in der Stadt. Auf dem Domplatz, dem Jagdrevier des Großen Abendseglers, informierten Frauke Meier und Frauke Krüger von der AG Fledertierschutz über solche Fledermausarten, die Gebäude als Schlafquartiere nutzen.

Am Wochenende vorher fand zur Internationalen Fledermausnacht eine Exkursion auf dem Waldfriedhof Lauheide statt. Trotz schlechten Wetters waren ca. 40 Interessierte gekommen, um sich von den Experten des NABU Münster in die geheimnisvolle Welt der nächtlichen Jäger entführen zu lassen.

 

 

 

 

Zu den Exponaten am Marktstand gehörte auch dieses Fledermaus-Skelett.

auf dieser Seite suchen (Google)

Loading

nabu auf dem wochenmarkt

TERMINE

Kontakt

Schreiben Sie uns!

buero{at}nabu-muenster.de

unsere Arbeitsgruppen

Naturschutzstation