Birnen, Bohnen und Speck

 

Zutaten:

400 g frischer durchwachsener Speck
3/4 l Wasser, 1/2 Teelöffel Salz
750 g grüne Brechbohnen
1 Zweig Bohnenkraut
500 g Speckbirnen (oder Bergamotten)
Salz und Pfeffer nach Bedarf

 

Zubereitung:

Den Speck mit dem Wasser und dem Salz zum Kochen bringen und zugedeckt bei milder Hitze 30 Minuen kochen lassen.
Die grünen Bohnen putzen, wenn nötig die Fäden abziehen und die Bohnen in Stücke brechen.
Die Birnen waschen und ungeschält mit den Stielen und den Blütenansätzen mit den Bohnen zum Speck geben und weitete 30 Minuten kochen lassen.
Den Speck aus dem Eintopf nehmen und in Scheiben schneiden. Den Eintopf mit Salz und Pfeffer abschmecken und die Speckscheiben vor dem Servieren darauflegen. Dazu schmecken: Salzkartoffeln   

auf dieser Seite suchen (Google)

Loading

nabu auf dem wochenmarkt

TERMINE

Kontakt

Schreiben Sie uns!

buero{at}nabu-muenster.de

unsere Arbeitsgruppen

Naturschutzstation