Termine

Hier finden Sie Termine verschiedener Organisationen, nicht nur vom NABU. Sie wurden nach bestem Wissen und Gewissen zusammengetragen, aber dass sie auch immer stattfinden, können wir nicht garantieren. Kurzfristige Änderungen können wir meist nicht berücksichtigen. Auch Fehler bei der Eingabe der Daten sind nicht ausgeschlossen. Im Zweifelsfall wenden Sie sich bitte direkt an den Veranstalter.

Von Pisskraut bis Kuhblume
Do, 27.04.2017     17:00 - 20:00 Uhr
Löwenzahn – Unkraut? Heilkraut? Küchenkraut! Teilnahmegebühr: 20,00 €  inkl. Material. Anmeldung bei Stefanie Fornfeist (Veranstalter) unter stefanie.fornfeist@gmx.de oder 0157-32593728 erforderlich!
Treffpunkt:  Fornfeist's Heimatgarten (Münsterweg 21), Ladbergen
Kontakt:  Stefanie Fornfeist (Kräuterpädagogin), stefanie.fornfeist@gmx.de oder 0157-32593728

Jahreshauptversammlung des NABU Münster
Fr, 28.04.2017  ab 18:00 Uhr

Mehr...

Butterblume und Schaumkraut: früher häufig - heute selten
Fr, 28.04.2017     17:00 - 19:00 Uhr
Botanischer Spaziergang an der frühlingsbunten Werse zu selten gewordenen Arten der feuchten Wiesen und Weiden. Teilnahme kostenfrei, Spende erwünscht!
Treffpunkt:  Landgasthaus Pleistermühle (Pleistermühlenweg 196), Münster
Kontakt:  Dr. Thomas Hövelmann, t.hoevelmann@NABU-Station.de oder 02501-9719433

Königliches Konzert: Laubfrosch-Exkursion bei Handorf

Fr, 28.04.2017 20:00 Uhr
Öffentliche Laubfroschexkursion bei Münster-Handorf unter der Leitung von Christian Beckmann und Christian Göcking (AG Feuchtbiotope). Um diese Jahreszeit finden sich die Tiere an den Laichgewässern ein und erheben an warmen Abenden ein stimmgewaltiges Konzert. Mehr...

Wälder im Klimawandel
Fr, 28.04.2017     17:30 – 19:30 Uhr
Entdecken Sie die Wälder im Süden von Münster: In der Davert und den umliegenden Gebieten werden Maßnahmen durchgeführt, um die Wälder „Fit für den Klimawandel“ zu machen. Auf der Exkursion werden Sie über diese Maßnahmen und die ökologischen Zusammenhänge in den Wäldern informiert – mit Eichen, Spechten und Käfern. Teilnahme kostenfrei, Spende erwünscht!
Treffpunkt:  Haus Heidhorn, Münster
Kontakt:  Dr. Dirk Bieker & Michael Elmer, wald@NABU-Station.de oder 02501-9719433

Im Reich der Trauerschnäpper
Sa, 29.04.2017 08:00 – 10:00 Uhr
Vogelstimmenwanderung über den Waldfriedhof Lauheide. Fernglas nicht vergessen.
Leitung: Peter Hlubek
Treffpunkt: Haupteingang Waldfriedhof

12. Münsteraner Obstblütenfest
Mo, 01.05.2017 11:00 - 18:00 Uhr
Zum 12. Mal lädt der NABU zum Frühlingsfest auf Haus Coerde ein. Unter blühenden Obstbäumen die Sonne genießen, mit den Vögeln um die Wette singen oder mit Kindern Nisthilfen für Wildbienen bauen - ein vielfältiges Programm wird am Sonntag von 11 bis 18 Uhr geboten. Eine Exkursion durch Streuobstiwiese mit spannenden Geschichten zum Obstbau und leckere Produkte aus Streuobstwiesen des Münsterlandes runden den Feiertag ab.

Stunde der Gartenvögel
12. - 14.05.2017
Meldeschluss für die Zählung ist der 22. Mai

Film "A Plastic Ocean" (OmU) im Cinema
Mo, 15.05.2017 20:00 Uhr
Der Dokumentarfilm zeigt in eindrucksvollen Bildern, wie dramatisch das Plastikmüll-Problem in den Meeren wirklich ist – und erinnert uns daran, welch zerstörerische Folgen unsere Wegwerf-Kultur für den Planeten hat. Mehr...

Nachhaltigkeitstage in Münster
Do, 08. - So, 11.06.2017
Über 50 Akteurinnen und Akteure aus Verwaltung, Wissenschaft, Initiativen, Unternehmen und Zivilbevölkerung zeigen im gesamten Stadtgebiet vorbildliche Lebensstile für die Zukunft auf. Sie veranstalten Mitmach-Aktionen, Work-Shops, Vorträge, Filme, Informationen und Musik für Groß und Klein. Die Themenpalette reicht von der solidarischen Landwirtschaft über umweltfreundliche Mobilität bis zum gemeinsamen Miteinander. Ziel des Tages ist es, miteinander in den Dialog zu treten und sich zu vernetzen. Bürgerinnen und Bürger können sich von neuen Ideen inspirieren lassen und einfach gemeinsam sein.

Mehr...

Programmheft

Der Augenblick ist Gottes Gewand - BeSINNungstage InNatura (1)
Fr, 09.06.2017 16:00 Uhr bis So 11.06.2017 14:00 Uhr
Für alle, die erfahren wollen, dass die Begegnung mit Natur und Tieren heilsam ist.

Veranstalter: Institut für Theologische Zoologie und Haus Mariengrund
Ort: Haus Mariengrund, Münster

Mehr...

Mitgeschöpf sein - Schöpfungstage
Fr, 23.06.2017 16:00 Uhr - So 25.06.2017 14:00 Uhr
Für Gruppen von 6 – 12 Personen, die beruflich oder privat Interesse haben, einen neuen Blick auf die Schöpfung zu gewinnen; ebenso Einzelpersonen, die sich einer Gruppe anschließen mögen.
Thema: sich als Mitgeschöpf (neu) begreifen
Ort: Haus Mariengrund, Nünningweg 133, 48161 Münster
Träger: Institut für Theologische Zoologie und Haus Mariengrund

Mehr...

Bestimmung von Apfelsorten
Ein Sonntag im November 2017

Genauer Termin wird später bekanntgegeben

Termine in und um Münster in der zentralen NABU-Termindatenbank:

auf dieser Seite suchen (Google)

Loading

nabu auf dem wochenmarkt

TERMINE

Kontakt

Schreiben Sie uns!

buero{at}nabu-muenster.de

unsere Arbeitsgruppen

Naturschutzstation