Jahresprojekte der AG Botanik

 

 

Pro Jahr nehmen wir uns ein größeres Projekt vor, in dem meist eine umgrenzte Artengruppe erfasst wird und zu dem wir aus den gewonnenen Erkenntnissen Maßnahmen entwickeln, die dem Schutz der entsprechenden Arten dienen.

Die Großprojekte der einzelnen Jahre der Botanik AG waren zu den Themen:

2009: Ackerwildkräuter
(im Rahmen des Projektes "Artenreiche Feldflur" der NABU-Naturschutzstation)


2008: Sag mir, wo die Blumen sind ?

2007 Sag mir, wo die Blumen sind ?
(Kartierung von Sumpf-Dotterblume und Wiesen-Schaumkraut)

2006 Waldgesellschaften Münsters

2005: Kleingewässer

2004: Ackerwildkräuter

2003: Monitoring Hohe Ward

2002: Flora von Münster

2001: Flora von Münster


2000: Weg- und Straßenränder


1999: Vegetation unter Hochspannungsleitungen


1998: Monitoring Hohe Ward und Ackerwildkräuter
1997: Mauerpflanzen

Infos zu den einzelnen Projekten sind ebenfalls bei Thomas Hövelmann (s.o.) erhältlich.

auf dieser Seite suchen (Google)

Loading

nabu auf dem wochenmarkt

TERMINE

Kontakt

Schreiben Sie uns!

buero{at}nabu-muenster.de

unsere Arbeitsgruppen

Naturschutzstation