AG Bienen

... Flugbetrieb wurde eingestellt. Kaum eine Biene war unterwegs.

Arbeiterinnen der Honigbiene (Apis mellifera) bei der Rückkehr vom Trachtflug
Arbeiterinnen der Honigbiene (Apis mellifera) bei der Rückkehr vom Trachtflug

 

Wir hatten uns am Samstag (22.04.17) getroffen, um die Bienen auf Haus Heidhorn im Süden Münsters zu erkunden. Das kühle und windige Aprilwetter hat die meisten Bienen davon abgehalten auszufliegen. Bei den Bienenvölkern der Honigbienen (Apis mellifera) trugen einige Arbeiterinnen Pollen und Nektar für die Brut ein. Die Honigbienen haben schon vor Wochen das Brutgeschäft begonnen. Jetzt sind die Völker groß genug, um bei der Obst- und Rapsblüte als Bestäuber zahlreich zu helfen.

Eine Arbeiterin der Ackerhummel (Bombus pascuorum) ließ sich sehen und sammelte auf dem Löwenzahn. Die Hummelköniginnen haben in den letzten Wochen ihre Völker gegründet und die erste Brut angelegt. Diese Arbeiterin ist eine der ersten Hummeln, die dieses Jahr geschlüpft sind.

Bei den solitären Bienen überwiegen im Moment noch die Männchen. Bei den meisten Arten schlüpfen die Männchen zwei bis drei Wochen vor den Weibchen. Wir haben ein Männchen der Mauerbienen (Osmia) gefunden. Die meisten Männchen der Mauerbienen sind sich sehr ähnlich, sodass wir die Art hier nicht bestimmen konnten. Anders beim Männchen der Goldbeinigen Sandbiene (Andrena chrysosceles). Ihre roten Beine sind einfach einmalig unter den Sandbienen.

Wir haben uns die Nisthilfen auf dem Gelände von Haus Heidhorn angeschaut. Nur ein Teil der Nisthilfen waren bewohnt. Bei einem Teil hatte entweder ein Specht oder ein Vogel aus der Gruppe der Krähen nach Futter gesucht. Deutlich waren die Spuren des Schnabels im Sand-Lehm-Gemisch zu erkennen.
Das nächste Treffen der AG Bienen ist am Mittwoch, dem 10. Mai, um 19:30 Uhr. Vorher, am Wochenende 6. und 7. Mai, findet Berits Seminar zu Wildbienen auf Haus Heidhorn statt.

 

Für eine vergrößerte Ansicht auf ein Bild klicken.

auf dieser Seite suchen (Google)

Loading

nabu auf dem wochenmarkt

TERMINE

Kontakt

Schreiben Sie uns!

buero{at}nabu-muenster.de

unsere Arbeitsgruppen

Naturschutzstation