Wirsing mit Winterköttelbirne

1 Wirsing

500 g Kartoffeln

300 g frische Bratwurst

1/4 l Gemüsebrühe

300 g Winterköttelbirne

 

Wirsing grob schneiden, waschen und in 1.5 l kochendem Wasser abwellen.

 

Aus der Bratwurstfüllung kleine Klößchen formen, in Bratfett kross anbraten und aus dem Topf nehmen. Im Bratfett den abgetropften Wirsing kurz anschmoren, klein geschnittene Kartoffeln dazu geben und die Gemüsebrühe angießen. Die gewaschenen Winterköttelbirnen auf den Wirsingeintopf setzen und das Ganze 30 Minuten köcheln. Zum Ende der Garzeit die Fleischklößchen zum Eintopf geben.

 

Guten Appetit

auf dieser Seite suchen (Google)

Loading

nabu auf dem wochenmarkt

TERMINE

Kontakt

Schreiben Sie uns!

buero{at}nabu-muenster.de

unsere Arbeitsgruppen

Naturschutzstation