Seminar Pflanzenfotografie der AG Botanik auf Haus Heidhorn

Wildblumen im Fokus

Hier wird vieles richtig gemacht: auf Augenhöhe mit dem Bildmotiv - dem Kriechenden Günsel (Ajuga reptans) - sowie Windschutz und Aufhellung durch reflektierende Pappen
Hier wird vieles richtig gemacht: auf Augenhöhe mit dem Bildmotiv - dem Kriechenden Günsel (Ajuga reptans) - sowie Windschutz und Aufhellung durch reflektierende Pappen

 

Die Schönheit unserer Wildblumen ins rechte Licht zu rücken, ist gar nicht so einfach - zu einem vierstündigen Pflanzenfotografie-Seminar lud die AG Botanik Interessierte am vergangenen Freitag, den 13. Mai, nach Haus Heidhorn ein. Unter der Anleitung von Dr. Joachim Eberhardt lernten die zehn Teilnehmer, wie man Fotos dokumentarisch richtig gestaltet: Wie nehme ich eine Pflanze so auf, dass ich die wesentlichen Merkmale der Art zeigen kann?

Nach einer ausführlichen Einführung mit großem technischem Aufwand bat Joachim Eberhardt die Teilnehmer auf die aktuell bunt blühende Wiese am "Tor zur Davert", um das erlernte Wissen an Knabenkraut, Wasserfeder und Kuckucks-Lichtnelke auszuprobieren - und die Tücke des Objekts zu erfahren: böigen Wind zum Beispiel. Eine Auswahl der im Gelände geschossenen Fotos wurde anschließend im Kursraum gemeinsam besprochen und beispielhaft in der interne Bild-Datenbank der AG Botanik hochgeladen, die allen Mitgliedern kostenlos zur Nutzung und Möglichkeit der Bestimmung von Arten zur Verfügung steht.

Am Ende waren sich die Teilnehmer einig: die Schönheit unserer Wildblumen ist es wert, ins rechte Licht gesetzt zu werden - ist aber gar nicht so einfach.

Der NABU Münster wird in Kürze eine Foto-AG gründen. Gründungstreffen ist am Dienstag, den 24. Mai, um 18 Uhr im Umwelthaus, Interessierte sind herzlich eingeladen.

 

Unterbelichtet, Gegenlicht - Dieses Foto hätte Kursleiter Dr. Joachim Eberhardt (rechts) mit Sicherheit nachbearbeitet: Einführung in die Pflanzenfotografie im Kursraum auf Haus Heidhorn (Foto: Thomas Hövelmann)
Unterbelichtet, Gegenlicht - Dieses Foto hätte Kursleiter Dr. Joachim Eberhardt (rechts) mit Sicherheit nachbearbeitet: Einführung in die Pflanzenfotografie im Kursraum auf Haus Heidhorn (Foto: Thomas Hövelmann)

auf dieser Seite suchen (Google)

Loading

nabu auf dem wochenmarkt

TERMINE

Kontakt

Schreiben Sie uns!

buero{at}nabu-muenster.de

unsere Arbeitsgruppen

Naturschutzstation