Aktionen von Moosen bis zu Orchideen


gemütlicher Jahresrückblick der AG Botanik

Von Orchideen bis zu Moosen und Gräsern - die Flora und Vegetation von Münster bietet viele Aspekte. In einem Jahresrückblick am 02.12.2014 ließ AG-Leiter Thomas Hövelmann  in gemütlicher adventlicher Runde die Aktivitäten der AG Botanik des NABU Münster Revue passieren.

Neben verschiedenen regelmäßigen Projekten wie die Pflege einer Orchideenwiese bei Roxel oder Bestandsaufnahmen im Kunstwerk "Sanktuarium" führte die AG Botanik im abgelaufenen Jahr 23 Exkursionen durch. Außerdem gelang es mit der Unterstützung von fast zwanzig ehrenamtlichen Helfern, den Gesamtbestand von Mohn- und Kornblumen in Ackerflächen der Stadt Münster zahlenmäßig zu erfassen und für die statistischen Umweltdaten der Stadt Münster aufzubereiten. Ein Höhepunkt war die Organisation des "1. German PlantRace", einem Wettstreit von kleinen Teams, bei dem in einem vorgegebenen Untersuchungsgebiet und begrenztem Zeitraum möglichst viele Pflanzenarten gefunden werden müssen. Diese Aktion erregte europaweites Interesse und wird im kommenden Jahr in größerem Rahmen überholt.
Die AG Botanik des NABU Münster trifft sich regelmäßig in der ersten Woche eines Monats im Umwelthaus, um die Termine und Aktivitäten für den darauffolgenden Monat zu besprechen. Interessierte sind dazu herzlich eingeladen, Vorkenntnisse nicht erforderlich. Die Freude an unserer heimischen Pflanzenwelt reichen aus. Weitere Informationen gibt es bei Thomas Hövelmann unter hoevelmann_thomas@yahoo.de.


Jahresrückblick 2014 der AG Botanik
AG Botanik 2014.ppsx
Microsoft Power Point Präsentation 13.7 MB

auf dieser Seite suchen (Google)

Loading

nabu auf dem wochenmarkt

TERMINE

Kontakt

Schreiben Sie uns!

buero{at}nabu-muenster.de

unsere Arbeitsgruppen

Naturschutzstation