Knospen und erste Kätzchen

Exkursion der AG Botanik an der Werse

 

"Und wenn man genau hinsieht, erkennt man auch schon die weiblichen Blüten." Staunend betrachten die Botaniker der AG Botanik die winzigen, pinkfarbenenen Fäden an der Haselnuss-Knospe. Der Dipl.-Geograph Jörg Frenz weiß, wo man danach suchen muss, und erklärt noch vieles weitere Wissenwerte rund um Knospen, Borke und Wuchsform unserer heimischen Gehölze.
Es gab viel zu entdecken an der Werse, auch wenn sich die Vegetation noch im winterlichen Ruhekleid präsentierte. Die Führung wurde begleitet von Dr. Joachim Eberhardt von der Fa. lernsite aus Münster, der zur Zeit mit Hilfe der AG Botanik ein App entwickelt für botanische Spaziergänge. Die Tour an der Werse findet man unter:

www.botanischer-spaziergang.de/karte_67.html

Die kleine Gruppe gehörte zur AG Botanik, die sich regelmäßig das ganze Jahr über zu Exkursionen in Münster treffen. Dazu kommen monatliche Treffen im Umwelthaus, bei denen die Exkursionstermine und die laufenden Projekte besprochen werden. Das nächste Treffen findet statt am Dienstag, den 6. März, um 19.30 Uhr im Umwelthaus Münster (Zumsandestr. 15). Interessierte sind auch ohne Vorkenntnis und Anmeldung herzlich willkommen.

auf dieser Seite suchen (Google)

Loading

nabu auf dem wochenmarkt

TERMINE

Kontakt

Schreiben Sie uns!

buero{at}nabu-muenster.de

unsere Arbeitsgruppen

Naturschutzstation