Obstwiesenschutz erhält "Fair-Award-Münster 2012"

Peter Hlubek (Nabu), Josef Wiechers (Vorstand fairmächtnis), Siglind Willms (Haus Kloppenburg), Reinhard Scholz, Bürgermeisterin Karin Reismann, Rike Kappler, Sabine Terhaar (FairPla.net)
Peter Hlubek (Nabu), Josef Wiechers (Vorstand fairmächtnis), Siglind Willms (Haus Kloppenburg), Reinhard Scholz, Bürgermeisterin Karin Reismann, Rike Kappler, Sabine Terhaar (FairPla.net)

 

Die "Stiftung fairmächtnis" möchten dazu beitragen, den folgenden Generationen eine Welt mit Perspektive zu hinterlassen. Am 21.05.2012 verlieh sie den "Fair-Award-Münster" an drei Organisationen, die sich sich durch herausragendes faires Verhalten bzw. besonders fairen geschäftlichen Umgang ausgezeichnet haben.

Die Urkunde
Die Urkunde

 

 

Neben dem Projekt Streuobstwiesenschutz des NABU Münster waren dies die Initiative Fair-Steiten-Lernen (www.haus-kloppenburg.de) und fairPla.net Münster (www.fairpla.net, wie der NABU Münster Mitglied im Umweltforum).

In Anwesenheit von Bürgermeisterin Frau Reismann übergab Vorstand Josef Wiechers die mit jeweils 2.500 EUR dotierten Awards.

auf dieser Seite suchen (Google)

Loading

nabu auf dem wochenmarkt

TERMINE

Kontakt

Schreiben Sie uns!

buero{at}nabu-muenster.de

unsere Arbeitsgruppen

Naturschutzstation