Apotheke aus Mutter Natur

Pflanzenkenntnisse für angehende Pharmazeutisch-technische Assistenten

Dr. Thomas Hövelmann stellt heimische Pflanzen am Kanalufer vor
Dr. Thomas Hövelmann stellt heimische Pflanzen am Kanalufer vor

Immergrün und Weißdorn waren besonders begehrt - müssen die Auszubildenden zu pharmazeutisch-technischen Assistenten doch im Rahmen ihrer Ausbildung gleich zwei Herbarien anlegen: eine allgemeine Pflanzensammlung und zusätzlich eine exklusive Sammlung von Heilkräutern. Und gerade als solche werden die beiden genannten Arten seit vielen Jahrhunderten verwendet.

Daher waren die etwa 30 Auszubildenden der PTA-Schule für pharmazeutisch-technische Assistenten dankbar, dass mit Dr. Thomas Hövelmann von der AG Botanik des NABU Münster ein kompetenter Kenner der heimischen Flora als Exkursionsleiter zur Verfügung stand. Auf Anregung der Fachlehrerinnen Sabine Elze und Eva-Maria Bußmann stellte Hövelmann am vergangenen Mittwoch am Kanalufer wichtige heimische Wildpflanzen und ihre Merkmale vor, ging aber immer wieder auch auf deren Heilwirkung und Nutzung durch den Menschen ein. Bei schönstem Frühlingswetter lernten die Schüler einen Überblick über die wichtigsten Pflanzenfamilien und fanden ausreichend Gelegenheit, ihre Sammeltüten zu füllen.

Hövelmann zeigte sich beeindruckt von der anspruchsvollen botanischen Ausbildung. Dies ist aber auch notwendig: Mutter Natur ist doch immer noch die wichtigste Apotheke für den Menschen und das Wissen um die pflanzliche Heilkraft ein bewahrenswertes Kulturgut. Der NABU und die PTA-Schule wollen ihre Kooperation auch im nächsten Jahr beibehalten. Außerdem bietet der NABU am Sonntag, den 7. Juni, eine gemeinsame Exkursion mit der Apothekerin Ursula Heinbuch an. Treffpunkt ist um 15 Uhr an der Brücke der Manfred-von-Richthofen-Straße über den Dortmund-Ems-Kanal.

Die angehenden pharmazeutisch-technischen Assistenten mit gefüllten Sammeltüten und ihren Lehrerinnen Sabine Elze (links) und Eva-Maria Bußmann (2. von links)
Die angehenden pharmazeutisch-technischen Assistenten mit gefüllten Sammeltüten und ihren Lehrerinnen Sabine Elze (links) und Eva-Maria Bußmann (2. von links)

auf dieser Seite suchen (Google)

Loading

nabu auf dem wochenmarkt

TERMINE

Kontakt

Schreiben Sie uns!

buero{at}nabu-muenster.de

unsere Arbeitsgruppen

Naturschutzstation