Gemeinsame Obstbaumpflanzung

der Flüchtlingsinitiative "Willkommen in Mecklenbeck" und des NABU Münster

In Zusammenarbeit mit dem NABU Münster hat die Flüchtlingshilfe-Initiative "Willkommen in Mecklenbeck" eine Aktion "Wir pflanzen zusammen Obstbäume" unmittelbar neben der Unterkunft am Hafkhorst durchgeführt.

 

Der Einladung von Marc Palancher aus der Gruppe "Interkultureller Garten" folgten viele BewohnerInnen mit ihren Familien. 

 

Ausgestattet mit Spaten, Schaufel und dicken Handschuhen ging es bald an die Arbeit. Unter Anleitung der Landschaftsökologin Karin Rietman wurden Löcher gegraben und die Baumpfähle gesetzt. Danach fanden die 3 Apfelbäume – Weißer Klarapfel, Dülmener Rose und Geheimrat Dr. Oldenburg - und 2 Pflaumenbäume  – Hauszwetschge und Große Grüne Reneklode - ihren Platz.

 

 

Die Kinder waren mit Begeisterung bei der Sache. Sie halfen beim Pflanzen und hatten besonders viel Spaß beim Angießen der Bäume.

 

Nach getaner Arbeit gab es in der Unterkunft Kaffee und Kuchen, Apfelsaft und frische Äpfel aus dem Streuobstwiesen-Bestand des NABU Münster. 

 

 

Alle waren sich einig, es war eine gelungene Aktion. Gemeinsam arbeiten und in netter Atmosphäre ins Gespräch kommen.

 

auf dieser Seite suchen (Google)

Loading

nabu auf dem wochenmarkt

TERMINE

Kontakt

Schreiben Sie uns!

buero{at}nabu-muenster.de

unsere Arbeitsgruppen

Naturschutzstation