Obstwiesen ins Bild gesetzt

Fotowettbewerb des NABU Münster

Die Streuobstwiesen sind ein Lebensraum, der zu allen Jahreszeiten reizvolle Fotomotive bietet. Daher sucht der NABU die schönsten Bilder von blühenden Bäumen, tierischen Bewohnern der Obstwiesen oder leuchtende Früchte im Herbst.

"Wir sind gespannt auf den Einfallreichtum der Fotografen und freuen uns auf schöne Impressionen aus den Streuobstwiesen des Münsterlandes," so Karin Rietman, Diplom-Landschaftsökologin und Pomologin vom NABU Münster, der den Fotowettbewerb ausrichtet.

 

Auf die Sieger des Wettbewerbs wartet jeweils ein schöner Sachpreis, den der Pomologe Eckart Brandt auf dem Münsterländer Apfeltag am 09. Oktober 2016

überreichen wird - mitmachen lohnt sich!

 

Teilnahmebedingungen:
Die Teilnehmer schicken maximal drei ihrer schönsten Fotos zu diesem Thema an streuobst@muenster.de oder dem NABU Münster, Umwelthaus, Zumsandestr. 15, 48145 Münster. Einsendeschluss ist der 20. September 2016. Bitte Name, Adresse und E-Mail-Adresse mitschicken.

 

Eine Jury wählt die drei schönsten Bilder aus, die in der nächsten Broschüre „Pomonas Erbe“ und in der Naturzeit abgedruckt werden. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.

 

Die Gewinner des Fotowettbewerbs werden benachrichtigt.

 

Durch die Teilnahme am Fotowettbewerb stellen der/die Einsender/in dem NABU die Bilder zur weiteren Verwendung zur Verfügung. Die Rechte der Bilder verbleiben beim Fotografen. Der NABU verwendet die Bilder ausschließlich für Naturschutzzwecke und schließt die Weitergabe von Einsendungen an Dritte aus. Der/die Teilnehmer/in sichert zu, dass er oder sie über alle Rechte am eingereichten Foto verfügt.

 

 

Viele gute Bilder wurden eingeschickt. Dafür bedanken wir uns recht herzlich bei den Fotographen. Die Jury hat sich einstimmig für drei Gewinner entschieden. Da man sich jedoch nicht einigen konnte, welches Bild das beste ist, wurden alle drei Fotos mit dem  

1. Platz ausgezeichnet.

Apfel im Regen von Vivien Funke; Schafe auf der Streuobstwiese von Elisabeth Lips-Meier und Obstblüte in den Baumbergen von Wilfried Rusch

auf dieser Seite suchen (Google)

Loading

nabu auf dem wochenmarkt

TERMINE

Kontakt

Schreiben Sie uns!

buero{at}nabu-muenster.de

unsere Arbeitsgruppen

Naturschutzstation