So baut man ein Igelhaus


Werkeln Sie für die kleinen Stachelkerlchen!

Igel sind im Winter auf passende Unterkünfte angewiesen, um durch die kalte Jahreszeit zu kommen. Bis Mitte November machen sie sich auf die Suche nach versteckten und ruhigen Stellen, um ihr Nest zu bauen – auch in unseren Gärten. Aber nicht immer finden sie geeignete Stellen.

Noch wichtiger für den Igel sind naturnahe und strukturreiche Gärten. Schaffen Sie ihm Möglichkeiten unterzuschlüpfen, beispielsweise in niedrigem Buschwerk oder in aufgeschichteten Laub- und Reisighaufen. Mehr Tipps für einen igelfreundlichen Garten finden Sie hier.

Bauanleitung Igelhaus.pdf
Adobe Acrobat Dokument 1.8 MB

auf dieser Seite suchen (Google)

Loading

nabu auf dem wochenmarkt

TERMINE

Kontakt

Schreiben Sie uns!

buero{at}nabu-muenster.de

unsere Arbeitsgruppen

Naturschutzstation