Es gibt viel zu tun, es gibt viel zu tun,...

Ja wirklich, es gibt hier immer viel zu tun. Jeden Tag warten neue interessante Dinge auf einen, aus denen man unerschöpflichen Erfahrungsreichtum schöpfen kann. Seine persönlichen Neigungen und se

 

November 2008   Wir, das sind Melanie, Sarah und Marcus, haben das Privileg unser FÖJ bzw. den Zivildienst hier beim NABU Münster zu machen.

Mit den wöchentlichen Saftauslieferungen und unter zur Hilfenahme unseres treuen Freundes, dem Transporter :-), erfreuen wir viele Leute und knüpfen neue Kontakte. Auch auf dem Markt ist die Kundenbetreuung von großer Bedeutung, doch die Arbeit mit Kindern kommt ebenfalls, unter anderem durch die NAJU, nicht zu kurz. Neben der Büroarbeit gibt es eine Vielzahl an AG`s ( Fledermaus, Botanik, Vogelschutz), in denen man sich aktiv einbringen kann.
Interessante Erkenntnisse kann man auch auf den Streuobstwiesen gewinnen:
Schon nach 4 Wochen haben wir unheimlich viel über Bäume gelernt:

Denn ein Baum ist nicht einfach nur ein Baum!

 

 

 

 

 

 

Er liefert uns unheimlich leckeres Essen...

 

 

 

 

Ist ein guter Ort um einmal seine Seele baumeln zu lassen...

 

 

 

 

Von ihm aus kann man die Welt aus einer ganz anderen Perspektive betrachten...

 

 

 

 

 

 

Und er beeindruckt jeden durch seine  Standfestigkeit :-)

 

 

 

 

Und auch wenn es mal nicht so viel zu tun gibt, Freunde findet man hier auf jeden Fall !!!

 

Am Ende sind alle wieder froh festen Boden unter den Füßen zu haben und sich für den nächsten Aufstieg zu stärken....

...denn immerhin ist so ein Baum ja ein kleiner Mount Everest...:-)

auf dieser Seite suchen (Google)

Loading

nabu auf dem wochenmarkt

TERMINE

Kontakt

Schreiben Sie uns!

buero{at}nabu-muenster.de

unsere Arbeitsgruppen

Naturschutzstation