Exkursion zu heimischen Gehölzen in Mecklenbeck am Sonntag, den 26. November

Bäume und Sträucher im Winterschlaf

Hätten Sie es gewusst? Das sind die Knospen der Ross-Kastanie (Foto: Britta Ladner)
Hätten Sie es gewusst? Das sind die Knospen der Ross-Kastanie (Foto: Britta Ladner)

Wenn Bäume und Sträucher unserer Breiten im Spätherbst ihr Blätterkleid ablegen, offenbaren sie den Blick auf charakteristische Merkmale, die sonst dem Auge verborgen bleiben, und symbolisieren durch ihre arttypischen Knospen den Kreislauf des Lebens und die Hoffnung auf den Frühling.

Am Sonntag, den 26. November, lädt der NABU zu einer Exkursion in Mecklenbeck ein, bei der Naturführerin Britta Ladner von der AG Botanik charakteristische Merkmale verschiedener heimischer Gehölze im Winter vorstellen wird. Treffpunkt der zweistündigen Führung ist um 14 Uhr die Martin-Luther-Kirche in Mecklenbeck, Mecklenbecker Straße 435.

Die Teilnahme ist kostenlos, um Spenden wird gebeten. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich. Bitte an festes Schuhwerk denken!

auf dieser Seite suchen (Google)

Loading

nabu auf dem wochenmarkt

TERMINE

Kontakt

Schreiben Sie uns!

buero{at}nabu-muenster.de

unsere Arbeitsgruppen

Naturschutzstation