Geschenke des Himmels und der Erde

Gabriele Adam spendet dem NABU Münster Einnahmen aus CD-Verkauf

"Geschenke des Himmels und der Erde" - das ist der Name einer CD, die Gabriele Adam in der vergangenen Woche neu heraus gebracht hat.

Die 16 spirituellen Songs erzählten mit schönen Melodien von der Liebe, der Natur und dem Wesen aller Dinge. Begleitet wird Gabriele dabei vom EpiFUNias-Chor und zahlreichen befreundeten Musikern.
Zur Überraschung von Dr. Thomas Hövelmann, Leiter der AG Botanik, erklärte Gabriele anlässlich einer CD-Release-Party im Café Nobis, dass sie die Einnahmen aus den freiwilligen Spenden für die CD nach Abzug ihrer Unkosten unter dem Hospiz in Handorf und dem NABU Münster aufteilen wird. Aus gesundheitlichen Gründen ist Gabriele schon lange nicht mehr in der Lage, an den Aktivitäten des NABU teilzunehmen. Dennoch hat sie sich die Erinnerung an die schöne Zeit in der AG Botanik und ihre Liebe zur Natur bewahrt. Thomas Hövelmann erinnert sich noch gut an die außergewöhnlichen Vorträge über Heil- und Zauberkräuter, die die ehemalige Heilpraktikerin für den NABU Münster gehalten hatte. "Zweieinhalb kurzweilige Stunden, mit Tanz und Gesang! So etwas gab es hier nie wieder..."
Bestellungen der CD gegen eine freiwillige Spende sind möglich unter gabrieleadam[at]gmx.net.

auf dieser Seite suchen (Google)

Loading

nabu auf dem wochenmarkt

TERMINE

Kontakt

Schreiben Sie uns!

buero{at}nabu-muenster.de

unsere Arbeitsgruppen

Naturschutzstation