Schnupperexkursionen machten Appetit auf mehr

 Kerstin Gonschorrek zeigt interessierten Besuchern die Wildblumen vor dem Umwelthaus


Fünf Minuten Botanik: gerade genug, um zwei oder drei Wildkräuter wie Rotklee und Mauerraute vor dem Umwelthaus vorzustellen.

Trotzdem waren die Besucher im Rahmen des 4tel-Festes und Tages der Offenen Tür des Umwelthauses begeistert, wie vielseitig und spannend das Leben der sonst übersehenen "Mauerblümchen" ist. Die Diplom-Landschaftsökologin Kerstin Gonschorrek und Thorsten Piotrowsky aus der AG Botanik des NABU Münster stellte in drei Kurzexkursionen jeweils nur einzelne Pflanzenarten vor und verwies auf das umfangreiche Veranstaltungsprogramm des NABU. Die Teilnehmer bekamen so einen Einblick in die Arbeit des NABU - und Appetit auf mehr...

auf dieser Seite suchen (Google)

Loading

nabu auf dem wochenmarkt

TERMINE

Kontakt

Schreiben Sie uns!

buero{at}nabu-muenster.de

unsere Arbeitsgruppen

Naturschutzstation