NATURSCHUTZ FÜR MÜNSTER

NEUIGKEITEN - VERANSTALTUNGEN - HINWEISE

Mi

29

Okt

2014

Bürgerforum „Zukunftsfähiges Münster“ 2014

"Jahrhundert-Unwetter" - das erste von wie vielen?

 

Freitag, 07.11.2014   15:00  – 18:30 Uhr im Rathaus Münster ( Stadtweinhaus )

mehr lesen

Mi

29

Okt

2014

Planung JVA

WN: Bundeswehr wollte kein Gefängnis in der Nähe der Kaserne

Sa

25

Okt

2014

EU steuert ohne Ambition in die Weltklimakonferenz

Tschimpke: Klimadeal ist Trauerspiel

Olaf Tschimpke Foto: NABU/Engelhardt
Olaf Tschimpke Foto: NABU/Engelhardt

NABU-Präsident Olaf Tschimpke kommentiert die Ergebnisse des Treffens der EU-Staats- und Regierungschefs zur Energie- und Klimapolitik bis 2030:

„Die vom NABU befürchtete Blamage für Deutsch­land und die EU ist eingetreten. Bundeskanzlerin Merkel hat sich in den Verhandlungen nicht durch­ge­setzt. Sie verkauft die niveauarmen und un­ver­bind­lichen Beschlüsse zur Energie- und Klimapolitik als Fortschritt, obwohl daraus keinerlei neue Anstrengungen der Mitgliedstaaten folgen werden.

mehr lesen

Fr

17

Okt

2014

Vogel des Jahres

Habicht ist Vogel des Jahres 2015


Illegale Verfolgung bedroht den Greifvogel

Bild: NABU / R. Roessner
Bild: NABU / R. Roessner

Der Naturschutzbund Deutschland (NABU) und sein bayerischer Partner, der Landesbund für Vogelschutz (LBV), haben den Habicht (Accipter gentilis) zum „Vogel des Jahres 2015“ gewählt.

 

Auf den Grünspecht, Vogel des Jahres 2014, folgt damit ein Greifvogel, der wie viele andere seiner Verwandten immer noch der illegalen Verfolgung ausgesetzt ist, obwohl die Jagd auf den Habicht seit den 1970er Jahren verboten ist.

mehr lesen

Di

14

Okt

2014

Planung JVA

Sybille Benning MdB (CDU): "JVA-Planung ist ein Fall für den Rechnungshof"

"  'Das Verteidigungsministerium reagiert nur auf schriftliche Anfragen.' Über ein Jahr lang hatte sich der BLB mit mündlichen Auskünften begnügt", schreibt die WN.

mehr lesen

Fr

10

Okt

2014

Jagd

NABU begrüßt ökologisches Jagdgesetz für NRW


Greifvögel unterliegen zukünftig nicht mehr dem Jagdrecht

Habicht  Bild: Norbert Kenntner, wikipedia
Habicht Bild: Norbert Kenntner, wikipedia

NRW ist mit dem Entwurf eines ökologischen Jagd­ge­setzes der Spagat zwischen Jagdinteressen und dem Natur- und Tierschutz aus Sicht des NABU eindrucksvoll gelungen.

 

 

Als besonderen Erfolg wertet der NABU, dass die Greif­vögel zukünftig nicht mehr dem Jagdrecht unterliegen sollen.

mehr lesen

Mi

08

Okt

2014

Freihandelsabkommen

Jetzt erst recht: Aktiv gegen TTIP und CETA

Unterstützen Sie die Bürgerinitiative mit Ihrer Unterschrift!

Die geplanten Freihandelsabkommen TTIP und CETA schwächen Demokratie, Gemeinwohl und Umweltstandards. Der NABU unterstützt daher die selbstorganisierte europäische Bürgerinitiative "STOP TTIP".
Engagieren Sie sich und unterzeichnen Sie gegen die geplanten Abkommen!

mehr lesen

Sa

04

Okt

2014

Vogelmord

Auch Natur in Münster wird in Brüssel verhandelt

Singdrossel in die Pfanne - nein Danke! Bild: Heinz Schmalenstroth
Singdrossel in die Pfanne - nein Danke! Bild: Heinz Schmalenstroth

Hoffnungen des NABU Münster ruhen auf Europaabgeordnetem Dr. Markus Pieper

 

"Da hat man ja den Bock zum Gärtner gemacht!" Peter Hlubek, Vorsitzender des Naturschutzbundes (NABU) Münster, findet drastische Worte beim Blick auf die neue Besetzung der Europäischen Union. Am 10. September 2014 hat der gewählte neue Präsident der EU-Kommission, Jean-Claude Juncker, die designierte neue EU-Kommission und seine Pläne für die nächsten fünf Jahre vorgestellt.

mehr lesen

Fr

03

Okt

2014

Obstwiesenschutz

Die Apfelernte im Münsterland...

... hat nicht gehalten, was noch im Juli erwartet wurde.

Im Juli ließ der Behang der Obstbäume im Münsterland noch auf eine gute Apfel­ernte hoffen. Durch den Dauerregen und die niedrigen Temperaturen im Juli und August faulten jedoch viele Früchte an den Bäumen.

 

Starker Pilzbefall an den Blätter führte besonders bei den Pflaumen zu vor­zei­ti­gem Blattabwurf. Anfang September schlug dann das Wetter auf hochsommerliche Tem­pe­ra­turen um. Dadurch kam es dann zu starkem Fruchtfall.

mehr lesen

Di

30

Sep

2014

Mit gutem Gewissen bestes Fleisch genießen

"Auerochsen-Woche“ vom 1. bis 9. November

 

Mit gutem Gewissen bestes Fleisch genießen - in letzter Zeit ist dieses Erlebnis leider selten geworden.

Gut also, dass es die "Auerochsen-Woche" der NABU-­Natur­schutz­station Münsterland gibt.

 

Auch in diesem Jahr laden  Gastronomen aus dem Mün­sterland und die NABU-­Natur­schutz­station Münster­land zu einem exklusiven kuli­na­rischen Kochevent mit Heck­rind­fleisch aus der Emsaue ein.

mehr lesen

Di

30

Sep

2014

NABU NRW

NABU-Vollversammlung in Alpen

Die Delegierten des NABU NRW erteilten dem neu gewählten Landesvorstand auf der NABU-Vollversammlung am 28.09.2014 in Alpen einen klarem Auftrag: Der Natur- und Artenschutz muss in Nordrhein-Westfalen zukünftig deutlich stärker in den Mittelpunkt rücken.

mehr lesen

Di

30

Sep

2014

Planung JVA

JVA: Verteidigungsministerium dementiert Kontakte zum NABU

Lt. einem WN-Bericht hatte die Bundeswehr zu keinem Zeitpunkt die Absicht, die Fläche in Handorf für eine JVA an das Land NRW abzutreten. Darüber hinaus betont die Bundeswehr, dass ihr diese Entscheidung nicht vom NABU eingeflüstert worden sei.

mehr lesen

Do

25

Sep

2014

Planung JVA

MZ: "BLB erarbeitet neuen Vorschlag"

 

Die MZ berichtet, dass lt. NRW-Justizminister Thomas Kut­schaty der Bau- und Liegenschaftsbetrieb NRW (BLB) die Analyse der in Münster in Betracht kommenden Stand­orte fortsetzt und einen neuen Vorschlag erarbeitet.


Das heißt:

  • der Standort Handorf ist verworfen worden
  • die Standortsuche erfolgt weiterhin ausschließlich in Münster (was aber keineswegs zwingend notwendig ist)
  • es bleibt unklar, ob nur die bisherigen Alternativen (Acker­flächen) oder auch versiegelte Flächen einbezogen werden
mehr lesen

Sa

20

Sep

2014

Naturschutz praktisch

Ganz einfach: so bauen Sie ein Insekten-Hotel

mehr lesen

Fr

19

Sep

2014

WLV

WLV-Bauernpräsident ruft zum Spendenboykott von NABU und BUND auf

J. Röring, Bild: Frank Ossenbrink, Wikipedia
J. Röring, Bild: Frank Ossenbrink, Wikipedia

Der Präsident des Westfälisch-Lippischen Land­wirt­schafts­verbands (WLV), Johannes Röring, hat dazu aufgerufen, Spenden an NABU und BUND einzustellen.

 

"Nehmen Sie das Geld und spenden Sie es an Menschen, die an Hunger und Vertreibung leiden. Dort ist es besser angelegt als bei denen, die immer noch über uns Landwirte herziehen", wird er in der WN zitiert.

 

Es dürfte dann ja wohl im Sinne von Herrn Röring sein, wenn die Summen, die als Subventionen in die Landwirtschaft fließen, in Zukunft direkt zur Bekämpfung des Hungers in der Welt eingesetzt werden.

mehr lesen

Mo

15

Sep

2014

Planung JVA Handorf

Stellungnahme des NABU Münster zu WN-Kommentar

Für den Nabu Münster hat Dr. Thomas Hövelmann in einem Leserbrief Stellung zum WN-Kommentar "Dummheit trifft Frechheit" bezogen.

mehr lesen

So

14

Sep

2014

AG Planung

Neue Arbeitsgemeinschaft Planung gegründet



 

Der NABU hat als gesetzlich anerkannter Naturschutzverband weitreichende Rechte bei der Mitwirkung an Planvorhaben, zum Beispiel im Straßenbau. Dazu gehören das Recht auf Einsicht in die Planungsunterlagen, zur Abgabe von Stellungnahmen, zur Teilnahme an Behördenterminen bis hin zur Klage gegen naturzerstörende Vorhaben.


Dazu hat der NABU Münster jetzt eine neue Arbeitsgemeinschaft ins Leben gerufen.

mehr lesen

Fr

12

Sep

2014

Planung JVA Handorf

Endgültiges (?) Aus für JVA in Handorf

Westfälische Nachrichten und Münstersche Zeitung berichten am 12.09.2014, NRW-Justizminister Thomas Kutschaty habe Oberbürgermeister Lewe und die münsterschen Landttagsabgeordneten informiert, dass die Bundeswehr das Gelände in Handorf definitiv nicht für einen JVA-Neubau zur Verfügung stellt.

mehr lesen

Do

11

Sep

2014

Projekt Obstwiesenschutz

Naturschutz trifft Kunst

Der NABU beliefert den Künstler Wilm Weppelmann für seinen 30tägigen Aufenthalt auf der schwimmenden Gemüseinsel auf dem Aasee mit frischen Streuobstäpfeln. Pro Tag gibt es einen Apfel.

mehr lesen

Do

11

Sep

2014

Streuobst auf dem Wochenmarkt

Pflaumenernte erreicht im Münsterland ihren Höhepunkt

 

Obwohl bereits im vergangenen Jahr die Pflaumenbäume reichlich getragen haben, ist die Ernte 2014 wieder sehr gut.



Am Montag brachten die Streuobstwiesenbesitzer ihre leckeren Früchte zur Sammelstelle des NABU Münster.

mehr lesen

Mo

08

Sep

2014

AG Botanik

Lesen unter Linden: Natur und Kultur am Prozessionsweg

Birte Richter mit dem bekannten Schauspieler und Autoren Hannes Demming
Birte Richter mit dem bekannten Schauspieler und Autoren Hannes Demming

Unter dem Titel "Lesen unter Linden" veranstaltete die Initiative Prozessionsweg e.V. am 07.09.2014 am Prozessionsweg in Münster einen literarischen Nachmittag.


An drei Stationen trugen Schauspieler, Rezitatoren und Autoren wie Manne Spitzer und Hannes Demming Texte und Gedichte rund um das Thema Baum vor. Für den NABU Münster stellten Birte Richter (Gedichte von Annette von Droste-Hülshoff) und Thomas Hövelmann von der AG Botanik die Kulturgeschichte der Linde vor.

mehr lesen

Do

04

Sep

2014

Planung JVA Handorf

Weiterhin keine Klarheit über Handorf

 

Beratung im Rechtsausschuss des NRW-Justizministeriums

Ergebnisse der Standortanalyse im Herbst

NRW-Justizministerium in Düsseldorf, Bild: Jörg Wiegels, Wikipedia
NRW-Justizministerium in Düsseldorf, Bild: Jörg Wiegels, Wikipedia


Am 03.09.2014 beschäftigte sich der Rechtsausschuss des Landtages mit dem Durcheinander bei der Standortsuche für die neue JVA in Münster.

mehr lesen

Do

04

Sep

2014

AG Botanik

Seltene Pflanzen auf städtischer Ausgleichsfläche in der Hohen Ward


Klein, aber oho - nur nach ganz genauem Hinsehen entdeckt man den winzigen Acker-Kleinling zwischen den anderen Pflanzen.


Selbst der wissenschaftliche Name Centunculus minimus deutet an, um was für einen Zwerg es sich dabei handelt.

mehr lesen

Di

02

Sep

2014

Projekt Obstwiesenschutz

Aktionstage Ökolandbau NRW 2014

Auf dem Hof Schulze Buschhoff in Handorf war der NABU Münster wieder gern gesehener Gast.

 

Zum Auftakt der Aktionstage „Ökolandbau NRW 2014“ am 31. August waren viele Besucher gekommen, die sich am Informations- und Verkaufsstand über die Aktivitäten des NABU zu informierten.

mehr lesen

Mo

01

Sep

2014

Global denken - lokal handeln

Der NABU bei den Artenschutztagen im Allwetterzoo Münster

Da staunten die Elefanten nicht schlecht, als der NABU seinen Stand direkt vor ihren Rüsseln aufbaute: zu den vielen exotischen Tieren im Allwetterzoo gesellten sich am vergangenen Wochenende auch heimische gefährdete Arten wie Ringelnatter, Eisvogel, Kiebitz, Hornissen und Fledermäuse.

mehr lesen

Di

26

Aug

2014

Planung JVA Handorf

Peinliche Angelegenheit... Akt kommunalpolitischer Verzweiflung...

Ein bissiger WN-Kommentar von Lukas Speckmann zum derzeitigen Informations-Deseaster.

mehr lesen

Mo

25

Aug

2014

AG Fledertierschutz

Fledermaus-Schützer am NABU-Marktstand

Am 23. September ging es am NABU-Stand auf dem Wochenmarkt um  Fledermäuse in der Stadt. Auf dem Domplatz, dem Jagdrevier des Großen Abendseglers, informierten Frauke Meier und Frauke Krüger von der AG Fledertierschutz über solche Fledermausarten, die Gebäude als Schlafquartiere nutzen.

mehr lesen

Mi

06

Aug

2014

Vogelschutzgruppe

Ab in die Lüfte...

 

... oder lieber doch nicht?

mehr lesen

Di

29

Jul

2014

AG Obstwiesenschutz

Streuobst-See

Foto: Anke Averbeck
Foto: Anke Averbeck
mehr lesen

auf dieser Seite suchen (Google)

Loading

Streuobst auf dem Wochenmarkt

Planung JVA Handorf

Kontakt

TERMINE

Naturschutzstation

Arbeitsgruppen

FAN WERDEN

Nabu Münster auf Twitter


Newsletter

vom NABU Münster

Info: Der Newsletter kann jederzeit abbestellt werden.