NATURSCHUTZ FÜR MÜNSTER

NEUIGKEITEN - VERANSTALTUNGEN - HINWEISE

So

23

Nov

2014

Mit dem NABU zu Deutschlands wilden Vögeln

Film: Deutschlands wilde Vögel - Teil 2


29.11.2014 17:00 Uhr im Schloßtheater


Der Tierfilmer Hans-Jürgen Zimmermann ist Gast bei der Aufführung. Die Aufnahmen entstanden z.T. in den Rieselfeldern Münster


Die Reise geht weiter: In „Deutschlands wilde Vögel – Teil 2“ entführt Hans-Jürgen Zimmermann die Zuschauer erneut in die artenreiche Welt wilder Vogelarten. An außergewöhnlichen Beobachtungsplätzen von den Alpen bis zur Nordsee gelangen dem Filmemacher einzigartige Aufnahmen, die nicht nur eingefleischte Naturliebhaber begeistern.

mehr lesen

Do

20

Nov

2014

Projekt Obstwiesenschutz

Obstwiesenprojekt pflanzt Harberts Renette, den Apfel des Jahres 2014 im Münsterland

Auf einer vom NABU gepachteten Streuobstwiese wurde am 20.11.2014 der diesjährige Apfel des Jahres 2014 im Münsterland, die Harberts Renette gepflanzt.


Mit der alljährlichen Wahl rückt der NABU alte, zum Teil nur lokal bekannte Apfelsorten in den Fokus der Öffentlichkeit. Diese fast nur noch auf Streuobstwiesen stehenden und oft vom Aussterben bedrohte Sorten sucht der NABU Münster. Wir bitten Standorte von der Harberts Renette bei Karin Rietman streuobst[at]muenster.de zu melden.

mehr lesen

Do

20

Nov

2014

Industrielle Landwirtschaft

Nitratbelastung im Grundwasser - Umweltverbände in NRW fordern Transparenz- und Politikoffensive

Gülle fließt in Gewässer Bild: NABU Borken
Gülle fließt in Gewässer Bild: NABU Borken

Nach Auswertung des aktuellen Nitrat- und Nährstoffberichtes der Landesregierung haben die nordrhein-westfälischen Natur- und Um­welt­schutz­ver­bände Bund für Umwelt und Naturschutz Deutsch­land (BUND), Lan­des­ge­mein­schaft Na­tur­schutz  und Umwelt (LNU) und der Natur­schutz­bund Deutschland (NABU) eine kritische Bilanz zum Umgang mit der Gülleproblematik zwischen Rur und Weser gezogen.

 

Die Verbände forderten mehr Anstrengungen zum Schutz des Grundwassers, gewässerabhängiger Lebensräume und von natürlichen Trinkwasserquellen.

mehr lesen

Mi

19

Nov

2014

gemeinsam nachhaltig

Woche zur Abfallvermeidung vom 22. bis 30. November 2014


Online-Plattform der Abfallwirtschaftsbetriebe Münster (AWM)

Um unsere Abfallberge zu reduzieren, können wir Kleidung, Haushaltsgegenstände und Lebensmittel um­welt­freund­lich­er verpacken, ordentlich entsorgen und wiederverwerten. Doch der beste Abfall bleibt der, der gar nicht erst entsteht.

 

Während der Europäischen Woche zur Abfallvermeidung wird gezeigt, wie man es machen kann! Vom 22. bis 30. November 2014 präsentieren bereits zum fünften Mal bundesweit Initiativen und Projekte, wie jeder seine persönliche Abfallbilanz verbessern kann – sei es am Arbeitsplatz, in der Schule, beim Einkaufen oder zu Hause.


Mit dabei sind die Abfallwirtschaftsbetriebe Münster (AWM).

mehr lesen

Di

18

Nov

2014

Jagd

NABU: Landesjagdgesetz ein tragfähiger Kompromiss


Nur geringfügige Änderungen nach Kabinettsbeschluss

Düsseldorf – Das Kabinett hat am 18.11.2014 das ökologische Jagdgesetz für Nordrhein-Westfalen mit nur wenigen Änderungen gegenüber dem ursprünglichen Entwurf beschlossen. Der NABU NRW begrüßt den Kabinettsentschluss und hält die Änderungen für einen tragfähigen Kompromiss.

mehr lesen

Di

11

Nov

2014

Lauheide

Waldfriedhof Lauheide schönster Friedhof Deutschlands


- auch Dank der Hilfe des NABU Münster

Vogelstimmen-Wanderung auf Lauheide
Vogelstimmen-Wanderung auf Lauheide

Am 29. Oktober wurde der Waldfriedhof Lauheide beim Bestattungen-Award 2014 als "Schönster Friedhof Deutschlands" ausgezeichnet. Der NABU Münster freut sich mit der Stadt, hat aber auch selber ein wenig zu dieser Auszeichnung beigetragen.

mehr lesen

Mi

29

Okt

2014

Naturschutz praktisch

Finkensterben in NRW: Krankheit wird wieder häufiger beobachtet

 

NABU warnt vor Übertragung an Futterstellen und gibt Hygienetipps für die bevorstehende Winterfütterungssaison

Grünfink   Bild: Matthias Ihrig-Goede
Grünfink Bild: Matthias Ihrig-Goede

Der Grünfink ist ein beliebter und häufiger Besucher in unseren Gärten. Doch der kompakte und sehr robust wirkende Singvogel ist bedroht: Beim NABU NRW gingen in den vergangenen Wochen vermehrt Meldungen zu erkrankten oder toten Grünfinken ein.


„Besorgte Vogelfreunde berichten dem NABU immer wieder von Grünfinken in der Nähe von Futterstellen, die merkwürdig aufgeplustert sind, jede Scheu verloren haben und in der Regel kurze Zeit später verenden“, erklärt Bernd Jellinghaus, Sprecher des Landesfachausschusses Ornithologie und Vogelschutz im NABU NRW.

mehr lesen

Mi

29

Okt

2014

Naturschutz praktisch

So baut man ein Igelhaus


Werkeln Sie für die kleinen Stachelkerlchen!

Igel sind im Winter auf passende Unterkünfte angewiesen, um durch die kalte Jahreszeit zu kommen. Bis Mitte November machen sie sich auf die Suche nach versteckten und ruhigen Stellen, um ihr Nest zu bauen – auch in unseren Gärten. Aber nicht immer finden sie geeignete Stellen.
mehr lesen

Fr

17

Okt

2014

Vogel des Jahres

Habicht ist Vogel des Jahres 2015


Illegale Verfolgung bedroht den Greifvogel

Bild: NABU / R. Roessner
Bild: NABU / R. Roessner

Der Naturschutzbund Deutschland (NABU) und sein bayerischer Partner, der Landesbund für Vogelschutz (LBV), haben den Habicht (Accipter gentilis) zum „Vogel des Jahres 2015“ gewählt.

 

Auf den Grünspecht, Vogel des Jahres 2014, folgt damit ein Greifvogel, der wie viele andere seiner Verwandten immer noch der illegalen Verfolgung ausgesetzt ist, obwohl die Jagd auf den Habicht seit den 1970er Jahren verboten ist.

mehr lesen

Fr

03

Okt

2014

Obstwiesenschutz

Die Apfelernte im Münsterland...

... hat nicht gehalten, was noch im Juli erwartet wurde.

Im Juli ließ der Behang der Obstbäume im Münsterland noch auf eine gute Apfel­ernte hoffen. Durch den Dauerregen und die niedrigen Temperaturen im Juli und August faulten jedoch viele Früchte an den Bäumen.

 

Starker Pilzbefall an den Blätter führte besonders bei den Pflaumen zu vor­zei­ti­gem Blattabwurf. Anfang September schlug dann das Wetter auf hochsommerliche Tem­pe­ra­turen um. Dadurch kam es dann zu starkem Fruchtfall.

mehr lesen

Di

30

Sep

2014

NABU NRW

NABU-Vollversammlung in Alpen

Die Delegierten des NABU NRW erteilten dem neu gewählten Landesvorstand auf der NABU-Vollversammlung am 28.09.2014 in Alpen einen klarem Auftrag: Der Natur- und Artenschutz muss in Nordrhein-Westfalen zukünftig deutlich stärker in den Mittelpunkt rücken.

mehr lesen

Sa

20

Sep

2014

Naturschutz praktisch

Ganz einfach: so bauen Sie ein Insekten-Hotel

mehr lesen

So

14

Sep

2014

AG Planung

Neue Arbeitsgemeinschaft Planung gegründet



 

Der NABU hat als gesetzlich anerkannter Naturschutzverband weitreichende Rechte bei der Mitwirkung an Planvorhaben, zum Beispiel im Straßenbau. Dazu gehören das Recht auf Einsicht in die Planungsunterlagen, zur Abgabe von Stellungnahmen, zur Teilnahme an Behördenterminen bis hin zur Klage gegen naturzerstörende Vorhaben.


Dazu hat der NABU Münster jetzt eine neue Arbeitsgemeinschaft ins Leben gerufen.

mehr lesen

Do

11

Sep

2014

Projekt Obstwiesenschutz

Naturschutz trifft Kunst

Der NABU beliefert den Künstler Wilm Weppelmann für seinen 30tägigen Aufenthalt auf der schwimmenden Gemüseinsel auf dem Aasee mit frischen Streuobstäpfeln. Pro Tag gibt es einen Apfel.

mehr lesen

Do

11

Sep

2014

Streuobst auf dem Wochenmarkt

Pflaumenernte erreicht im Münsterland ihren Höhepunkt

 

Obwohl bereits im vergangenen Jahr die Pflaumenbäume reichlich getragen haben, ist die Ernte 2014 wieder sehr gut.



Am Montag brachten die Streuobstwiesenbesitzer ihre leckeren Früchte zur Sammelstelle des NABU Münster.

mehr lesen

Mo

08

Sep

2014

AG Botanik

Lesen unter Linden: Natur und Kultur am Prozessionsweg

Birte Richter mit dem bekannten Schauspieler und Autoren Hannes Demming
Birte Richter mit dem bekannten Schauspieler und Autoren Hannes Demming

Unter dem Titel "Lesen unter Linden" veranstaltete die Initiative Prozessionsweg e.V. am 07.09.2014 am Prozessionsweg in Münster einen literarischen Nachmittag.


An drei Stationen trugen Schauspieler, Rezitatoren und Autoren wie Manne Spitzer und Hannes Demming Texte und Gedichte rund um das Thema Baum vor. Für den NABU Münster stellten Birte Richter (Gedichte von Annette von Droste-Hülshoff) und Thomas Hövelmann von der AG Botanik die Kulturgeschichte der Linde vor.

mehr lesen

Do

04

Sep

2014

AG Botanik

Seltene Pflanzen auf städtischer Ausgleichsfläche in der Hohen Ward


Klein, aber oho - nur nach ganz genauem Hinsehen entdeckt man den winzigen Acker-Kleinling zwischen den anderen Pflanzen.


Selbst der wissenschaftliche Name Centunculus minimus deutet an, um was für einen Zwerg es sich dabei handelt.

mehr lesen

Di

02

Sep

2014

Projekt Obstwiesenschutz

Aktionstage Ökolandbau NRW 2014

Auf dem Hof Schulze Buschhoff in Handorf war der NABU Münster wieder gern gesehener Gast.

 

Zum Auftakt der Aktionstage „Ökolandbau NRW 2014“ am 31. August waren viele Besucher gekommen, die sich am Informations- und Verkaufsstand über die Aktivitäten des NABU zu informierten.

mehr lesen

Mo

25

Aug

2014

AG Fledertierschutz

Fledermaus-Schützer am NABU-Marktstand

Am 23. September ging es am NABU-Stand auf dem Wochenmarkt um  Fledermäuse in der Stadt. Auf dem Domplatz, dem Jagdrevier des Großen Abendseglers, informierten Frauke Meier und Frauke Krüger von der AG Fledertierschutz über solche Fledermausarten, die Gebäude als Schlafquartiere nutzen.

mehr lesen

Mi

06

Aug

2014

Vogelschutzgruppe

Ab in die Lüfte...

 

... oder lieber doch nicht?

mehr lesen

auf dieser Seite suchen (Google)

Loading

Streuobst auf dem Wochenmarkt

Planung JVA Handorf

Kontakt

TERMINE

Naturschutzstation

Arbeitsgruppen

FAN WERDEN

Nabu Münster auf Twitter


Newsletter

vom NABU Münster

Info: Der Newsletter kann jederzeit abbestellt werden.